NLP-Ausbildungen in Viersen bei Düsseldorf, Mönchengladbach, Kaarst jetzt zum Sonderpreis

NLP-Practitioner, NLP-Master sowie Trainer- und Coach-Ausbildung in Viersen, Nähe Düsseldorf - Krefeld - Meerbusch

Potenziale erkennen und die eigenen Werte leben

Das IFGPE bietet seit 25 Jahren Seminare und Trainings mit unterschiedlichen Themen und NLP-Ausbildungen an.

Daher bieten wir die NLP-Practitioner-Ausbildung zum Jubiläumspreis in Höhe ab 1.880,00 Euro an -
zur Anmeldung.

Auch die anderen NLP-Ausbildungen (NLP-Master, Trainer, Coach) bieten wir zu unserem Jubiläum zu einem reduzierten Sonderpreis an.

Die NLP-Practitioner-Ausbildung und auch die anderen NLP Ausbildungen finden in Viersen statt. Viersen liegt ganz in der Nähe von Düsseldorf, Kaarst, Krefeld, Kempen, Meerbusch. Selbst von Essen, Wuppertal, Duisburg oder Köln sind wir schnell zu erreichen.

NLP (NeuroLinguistischesProgrammieren) beinhaltet das Gestalten einer optimalen zwischenmenschlichen Kommunikation. NLP sensibilisiert die Wahrnehmung und ermöglicht einen umfassenden Einblick in die eigenen Verhaltensstrukturen und deren Veränderung im positivem Sinne. Mit NLP können Sie ihre Potenziale entwickeln, an persönlichen und beruflichen Themen arbeiten, Ziele erreichen, gesünder und erfolgreicher sein.
NLP fördert die Kreativität und Lebendigkeit.

Kleingruppenarbeit NLP

In der NLP-Practitioner Ausbildung werden wirkungsvolle Kommunikations-Techniken für Gespräche und Verhandlungen vermittelt, die insbesondere in den Berufsbereichen: Kommunikation, Coaching, Training, Moderation, Präsentation, Verkauf, Seminartraining, Personalführung, Arbeit mit Gruppen und Teams, Pädagogik und Beratung unabdingbar sind. Daneben bietet NLP effektive Strategien zur Zielerreichung sowie überzeugende Präsentations-, Vortrags- und Redetechniken. Außerdem stellt NLP hilfreiche Werkzeuge bereit, die der Optimierung der Mitarbeiterführung und der Entwicklung erfolgreicher Coaching- und Selbstcoaching-Konzepte dienen. Eine NLP-Ausbildung dient weiterhin Ihrer Potenzialentfaltung, der inneren Stabilität und Ihrer Persönlichkeitsentwicklung.

Alle NLP-Techniken können auch in professionellen Seminar-, Beratungs-, Coaching- und Psychotherapie-, Konfliktmanagement- und Mediationstätigkeiten eingesetzt werden.

 

Möchten Sie

  • Beziehungen verbessern
  • sich beruflich oder familiär weiter entwickeln
  • professionell kommunizieren können
  • Entscheidungen sicher treffen
  • erstrebenswerte Ziele veranschaulichen und erreichen
  • sich selbst und andere motivieren
  • Wahlmöglichkeiten für Ihr Verhalten haben
  • Konflikte erkennen und lösen
  • Ihr eigenes Verhalten und das anderer besser verstehen und in Einklang bringen
  • sich in einen positiven inneren Zustand versetzen können
  • Gruppen, Teams professionell leiten
  • Ihr Leben genießen

Dann ist NLP genau das Richtige für Sie!

Ziele der Ausbildungen

  • Ihr Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu stärken
  • Strukturen und Modelle von sich selbst und anderen Menschen kennen zu lernen
  • Unterstützung dabei, dass Sie Ihre Ziele zu erreichen
  • professionelle Kommunikation und Beratungskompetenz im Team, mit Vorgesetzten, Kunden und Angehörigen zu erlangen
zur Anmeldung

Es gibt foldende NLP-Ausbildungsstufen:

1. Stufe: NLP Grundlagen-Seminare
Einzelne NLP-Seminare, zum Kennenlernen von NLP. Die einzelnen Seminare werden bei der Anmeldung für die gesamte NLP-Practitioner-Ausbildung angerechnet.

1a NLP Grundlagen-Ausbildung, IFGPE
Sie erlernen an 4 NLP-Ausbildungswochenenden die Grundlagen von NLP kennen. Die NLP-Grundlagen-Ausbildung wird vom IFGPE zertifiziert. Die einzelnen Seminare werden bei der Anmeldung für die gesamte NLP-Practitioner-Ausbildung angerechnet.

2. Stufe: NLP-Practitioner-Ausbildung, DVNLP
Abschluss mit dem NLP-Practitioner-Zertikat des DVNLPs.
In dieser Ausbildungsstufe sind die NLP-Grundlagen der Stufe 1 und 1a enthalten und müssen nicht zusätzlich gebucht werden. Die Ausbildung wird in Modulform angeboten - Sie können monatlich einsteigen.

3. Stufe: NLP-Master-Ausbildung, DVNLP
Abschluss mit dem NLP-Master-Zertikat des DVNLPs

4. Stufe: Trainer, DVNLP
Abschluss mit dem Trainer-Zertikat des DVNLPs

Stufen 1 bis 4:
Die Stufe 1 ist für diejenigen interessant, die nur ein oder mehrere NLP-Seminar buchen möchten, ohne sich für eine gesamte NLP-Practitioner-Ausbildung verpflichten zu müssen. Die NLP-Grundlagenkurse werden bei einer späteren Buchung des NLP-Practitioners anerkannt.

Die Stufen 2–4 finden laut den Richtlinien des DVNLP mit jeweils mindestens 18 Trainingstagen und jeweils mindestens 130 Trainings-Stunden statt.  Die Ausbildungen werden nach den jeweiligen Richtlinien des DVNLPs  zertifiziert und enthält das Siegel des DVNLPs.
In den NLP-Ausbildungsstufen 3. und 4. sind 15 Supervisions-Stunden enthalten. Diese sind verpflichtend und in unseren Ausbildungen als Gruppensupervisionen enthalten.

Zertifizierung und Siegelung nach dem DVNLP

Nach entsprechenden Prüfungen und einem damit erfolgreichen Abschluss der Ausbildung wird das Zertifikat des Dachverbandes des NLP (DVNLP e. V.) überreicht.

Voraussetzungen für die Teilnahme an unseren NLP-Ausbildungen

Eine wichtige Voraussetzung, damit Sie bei uns die NLP-Practitioner-Ausbildung absolvieren können, ist, dass Sie offen für Veränderungen sind, die praktischen Übungen mitmachen und sich mit Ihrer Person einbringen. Unser Anliegen ist es, mit Personen zu arbeiten, die kleine Gruppen und einen eher familiären Trainingsrahmen mögen.

Daher kombinieren wir

Business mit Pädagogik
und
Coaching mit Marketing.

 

Was spricht für eine NLP-Ausbildung beim IFGPE?

Gründe, die für eine Ausbildung zum NLP-Practitioner bzw. für Seminare beim IFGPE sprechen:

  1. Wir trainieren ausschließlich mit kleinen Gruppen, um intensiv und individuell Ihre Themen zu be-handeln.
  2. Wir trainieren mit zwei NLP-Lehrtrainern, die nicht nur langjährige Trainings- und Berufs-erfahrung haben, sondern die auch zu NLP verwandten Themen promoviert haben.
  3. Wir trainieren den NLP-Practitioner nur am samstags und sonntags. Das spart Ihre Urlaubszeit und befreit Sie von möglichen Konflikten mit Ihrem Arbeitgeber.
  4. Unsere Ausbildungsmodule im NLP-Practitioner berücksichtigen Ihre Flexibilität im Privat- und Berufsleben.
    Die NLP-Ausbildung ist in Modulform aufgebaut.
  5. Alle Ausbildungsteile sind in sich abgeschlossen und können in beliebiger Reihenfolge besucht werden. So ist es Ihnen möglich, den Beginn und die Reihenfolge der Ausbildungsmodule selber zu bestimmen.
  6. Sie können mit jedem Modul, das die Buchstaben POTENZIAL trägt, starten; es ist also gleich, ob Sie mit Modul Z oder P oder A beginnen.
  7. In jedem Modul werden NLP-Grundlagen-Techniken im Sinne des DVNLP-Curiculums vermittelt.
  8. Sie lernen praktisch und können Ihre Erfahrungen direkt in Ihren Alltag umsetzen.
  9. Vom Beginn bis zum Ende Ihrer NLP-Practitioner-Ausbildung haben Sie 2 Jahre Zeit. Alle absolvierten Module werden Ihnen angerechnet. Sie können Ihren Abschluss allerdings auch schneller erhalten.
  10. Sie können jederzeit Ihre NLP-Practitioner-Ausbildung unterbrechen und wieder aufnehmen. Sie haben dafür zwei Jahre Zeit.
  11. Sie können einzelne Module besuchen, für die Sie sich interessieren, ohne die gesamte Ausbildung machen zu wollen.
  12. Sollten Sie unsicher sein, ob Sie eine komplette Ausbildung zum NLP-Practitioner machen wollen und können, dann lassen Sie sich für diese Entscheidung Zeit.
  13. Alle Ausbildungsmodule werden Ihnen angerechnet, wenn Sie seit dem 1. Modul innerhalb von zwei Jahren die Ausbildung beenden. Sie können also frei wählen und sich entscheiden, wenn Sie sicher sind.
  14. Wir bieten Ihnen attraktive Zahlungskonditionen, die Ihnen die Entscheidung für eine Ausbildung im IFGPE erleichtern.
  15. Das Seminarhaus liegt in einer wunderschönen Natur-Landschaft; 2 Gehminuten von dem Natur-schutzgebiet „Süchtelner Höhen“ entfernt - die Entspannung und Erholung pur.
    Sie können nicht nur drinnen, sondern auch im Seminarhaus-Garten herrlich arbeiten oder sich erholen.
  16. Sie bezahlen von unserer Seite wirklich nur einen Seminarpreis. Da wir im eigenen Seminarhaus trainieren, kommen keine weiteren Kosten, wie z. B. eine Tagespauschale, auf Sie zu.
  17. Im Seminarpreis sind die Prüfungsgebühr, die Seminarunterlagen und Getränke enthalten.
  18. Am Abschlusstag wird gemeinsam gefeiert.
  19. Unbezahlbar sind dagegen die gute Stimmung und der Spaß in der Gruppe.