Reiki allgemeine Informationen und Erklärungen

Reiki Ausbildungen in alle Grade nach Dr. Usui

Reiki ist Universelle Lebensenergie, eine alte japanische Heilkunst, die von dem Japaner Dr. Mikao Usui im 19. Jh. wiederentdeckt wurde.

Reiki beinhaltet die Fähigkeit, Universelle Lebenskraft zu aktivieren, zu lenken und den jeweiligen Erfordernissen entsprechend anzuwenden, um Ausgewogenheit der Energien (wieder) herzustellen.

Reiki fördert die Heilung im ganzheitlichen Sinne. Dabei können akute und chronische Krankheiten positiv beeinflusst werden. Dafür stellen wir uns als "Kanal" zur Verfügung, um bei uns selbst und anderen mit dieser Kraft - durch Auflegen unserer Hände - Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Dabei wird unser Körper entgiftet, seelische und körperliche Blockaden werden gelöst. Eine Gesundung und Entwicklung auf der körperlichen, geistigen und seelischen Ebene wird dadurch möglich.

Die Fähigkeit, Reiki selbst zu geben, wird durch die Einweihung einer Reiki-Lehrerin wieder aktiviert.

Die Einweihungen in die abgestuften 3 bis 4 Grade (1. Reiki Grad, 2. Reiki Grad, Meister-Grad und Reiki-Lehrer) haben Reinigungsprozesse zur Folge und setzen unterschiedliche Energiepotenziale frei: je höher der Grad, desto schneller bzw. intensiver die Energie.

Es gibt folgende Reiki-Ausbildungs-Grade:

1. Reiki Grad
2. Reiki Grad
Reiki Meister Grad
Reiki Lehrer Grad

Die einzelnen Ausbildungen werden durch eine Urkunde zertifiziert.

Eine allgemeine Voraussetzung, um in Reiki eingeweiht zu werden - bzw. Reiki kennenzulernen - , gibt es nicht. Unabhängig vom zwischenmenschlichem und gesellschaftlichem Status kann jede Person die Energie von Reiki erfahren und lernen mit dieser umzugehen. Durch regelmäßige Anwendungen kann sich das Wohlbefinden positiv steigern. Reiki ist eine natürliche und einfache Methode zur Übertragung universeller Lebensenergie - diese Methode kann von jedem Menschen erlernt werden. Mit ihr hat man die Möglichkeit die eigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren, Blockaden zu lösen und das Immunssytem zu stärken. Reiki entstresst und fördert die Entspannung. Reiki ist leicht erlernbar, es braucht dazu nur Bereitschaft und Offenheit.

Jeder Mensch bekommt mit der Einweihung die folgenden Fähigkeiten:

  • Er wird ein Kanal für Reiki.
  • Seine Sensibilität für feinstoffliche Energien steigert sich.
  • Durch die Reiki-Verbindung fließt nur Universelle Lebensenergie.

Durch die Einweihung und die Arbeit mit Reiki kommt es zu unterschiedlichen Entwicklungen von Seele und Geist, einhergehend mit Veränderungen seiner Einstellungen und in seinen Lebensbereichen. Die körperlichen Auswirkungen sind individuell.

Der Empfänger nimmt sich genau das an Energie, was er / sie braucht.

Reiki ist kein Ersatz für medizinische Behandlungen! Kann aber begleitend helfen.

Reiki wirkt positiv während der Schwangerschaft.